Top Thema - 18.04.2019

18.04.2019: Jetzt gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) impfen

Vorsicht bei Zeckenstichen: Zahl der FSME-Fälle in Deutschland steigt
Köln, 03. April 2019. Wer eine Reise in FSME-Risikogebiete plant, sollte sich rechtzeitig impfen lassen. Dazu rät die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und informiert auf www.impfen-info.de über die FSME-Impfung. FSME wird durch Zecken übertragen und führt zu einer Entzündung der Hirnhäute und des Gehirns.
[mehr]

Aktuelle Themen

11.04.2019: Zecken ab 7 Grad aktiv - Wie gefährlich ist die Borreliose?

Die Zeckenkrankheit Lyme-Borreliose ist zwar unangenehm, aber auch gut behandelbar. Wenn sie rechtzeitig entdeckt wird. Ansonsten wird die Diagnose schnell zum kniffligen Puzzle - und manchmal sogar zum Streitfall.
[mehr]

28.03.2019: Zahl der Masernfälle steigt in mehreren Ländern Europa

SOLNA. Die Masernausbrüche in den Regionen der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums (EEA) haben sich in einigen Ländern weiter verschärft, berichtet das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC).
[mehr]

20.03.2019: Zum Weltnierentag 2019 am 14. März

Ziel ist, auf Risikofaktoren und präventive Verhaltensweisen der Nieren mit ihren vielfältigen lebenswichtigen Funktionen aufmerksam zu machen… nter dem Motto Kidney Health for Everyone Everywhere haben weltweit am 14. März, dem diesjährigen Weltnierentag, zahlreiche Aktivitäten ...
[mehr]